Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung - beethovenschule-ohz.de

Sie sind hier: Startseite » Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung

Bankverbindung der Schule

(zur Bezahlung des Mittagessens):

 

GS Beethovenschule

IBAN: DE58 2915 2300 1410 1119 24

BIC: BRLADE21OHZ


Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung

13:00 – 15:00 Uhr Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung (Block I)

Nach schriftlicher Anmeldung durch die Eltern am Halbjahresanfang nehmen die Schüler je nach Bedarf an 1, 2 oder 3 Tagen pro Woche an der Mittagsbetreuung teil (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag). Während der Mittagsbetreuung nehmen die Kinder das Mittagessen im Stadtteilhaus „Haus der Kulturen“ ein. Anschließend erfolgt eine Hausaufgabenbetreuung. Die Anmeldung hierfür ist für das jeweilige Halbjahr verbindlich. Die Kosten werden von den Eltern quartalsweise im Voraus bezahlt. Für soziale Härtefälle hat unsere Schule gemeinsam mit dem Förderverein über einen Spendenaufruf „Mittagessen-Patenschaften“ eingeworben.

Die Schüler werden vorab in Gruppen aufgeteilt und durch jeweils einen Erwachsenen begleitet. Vor dem Essen treffen sich alle Schüler und Erwachsene in einem Raum um abzuklären, ob alle Kinder da sind. Danach gehen die Gruppen geschlossen hinüber zum Stadtteilhaus um dort gemeinsam an Gruppentischen zu essen.

Nach dem Mittagessen erledigen die Kinder unter Beaufsichtigung der gleichen Erwachsenen ihre Hausaufgaben oder nutzen die Zeit, um noch gezielt Lerninhalte in ihren Förderheften zu üben. Wenn sie alle Aufgaben beendet haben, können sie die verbleibende Zeit nutzen, um in die Bücherei der Schule zu gehen, im Klassenraum gemeinsam zu spielen, im PC-Raum an Lernspielen zu arbeiten oder unter Aufsicht auf dem Schulhof zu spielen.


 
 
Besucherzaehler